Berater-Versicherung

Produktvorstellung

Consult by Hiscox

Als Allround-Schutz für beratende Berufe bietet die Consult by Hiscox für nahezu alle Unternehmensgrößen und -umsätze die passende Berater-Versicherung.

Die Bestandteile der Consult by Hiscox sind individuell anpassbar und können komfortabel ausgebaut werden. Als Basisschutz hat die Consult by Hiscox eine Berufshaftpflicht (VSH), die um die Module Betriebshaftpflicht, Cyber- & Datenrisiken und Sachinhalt und Elektronik erweitert werden kann.

Für diese – und viele weitere – Zielgruppen können Sie die Berater-Versicherung anbieten:

Klassische Unternehmensberatung, Strategie-, Personal- oder Marketingberater, Logistik- oder Gesundheitsberatung bzw. Organisationsberatung.

Die Vorteile der Berater-Versicherung Consult by Hiscox

 

  • Null Euro Selbstbeteiligung: Im Schadenfall übernimmt Hiscox die komplette Schadensumme.
  • Automatische Mitversicherung von definierten Tätigkeiten im Bereich IT und Marketing
  • Passiver Rechtsschutz: Die Deckung umfasst automatisch, dass Schadenersatzforderungen zunächst geprüft und unberechtigte Ansprüche für den Versicherten abgewehrt werden – notfalls vor Gericht mit Übernahme der Anwaltskosten.
  • Strafrechtsschutz-Ausschnittsdeckung: Hiscox überrmimmt auch die Kosten für die Abwehr von Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren, die mit einem Schadenersatzanspruch in Zusammenhang stehen.
  • Optionale Mitversicherung von Geschäftsführer-Tätigkeiten: Übernimmt der Berater interimsweise Funktionen der Geschäftsführung sind diese erhöhten Haftungsrisiken über einen Zusatz-Baustein versicherbar.
  • Mitversicherung von definierten Eigenschäden: Neben Haftpflichtschäden kommt Hiscox auch für bestimmte eigene Vermögenschäden des Versicherten auf, wie zum Beispiel bei Unterschlagung oder Betrug durch feste und freie Mitarbeiter.
Button
Button
Mensch auf Bürostuhl gezeichnet von hinten

dokumente

Dokumente für Consult by Hiscox

interessantes

Interessantes zum Thema

Der Berufsstand der Unternehmensberater leidet wie viele andere Berufsgruppen massiv unter dem Fachkräftemangel. Erschwerend kommt hinzu, dass junge Generationen nicht mehr nur über hohe Einstiegsgehälter gelockt werden können. Work-Life-Balance ist heutzutage ebenso ein wichtiger Bestandteil bei der Berufswahl. Und da sieht es in Unternehmensberatungen immer noch schwierig aus. Wer diesen Beruf wählt, muss nicht nur einen überdurchschnittlich guten Abschluss und Auslandserfahrung mitbringen, sondern auch mit langen Arbeitszeiten rechnen. Dafür wird er belohnt mit einem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld, guten Aufstiegschancen und im Erfolgsfall mit überdurchschnittlicher Bezahlung.

schadenbeispiele

Schadenbeispiele

SCHADENBEISPIEL 1

Ein Hiscox Versicherungsnehmer ist als Unternehmensberater von einem Großhändler beauftragt, einen geeigneten Standort für den Bau eines neuen Logistikzentrums zu suchen. Die Unternehmensberatung versäumt es, zu überprüfen, ob an dem ausgewählten Standort bereits andere Bauvorhaben geplant sind. Der Großhändler erwirbt das Grundstück. Kurz danach eröffnet in der Nähe eine große Baustelle, durch die der Bau und der Betrieb des Logistikzentrums gestört werden. Der Großhändler fordert Schadenersatz für die entgangenen Gewinne durch die verzögerte Inbetriebnahme. Die Schadensumme beläuft sich auf insgesamt 750.000 Euro, die Hiscox bezahlt.

SCHADENBEISPIEL 2

Bei einem Beratungsgespräch mit einem Kunden verwechselt ein Hiscox Versicherungsnehmer die Termine und gibt eine falsche Frist für die Beantragung von Fördermitteln an. Dadurch entgeht dem Kunden eine Subvention in Höhe von 16.000 Euro. Hiscox reguliert den Schaden.

Assecuradeur

Interessantes zur Pflichtversicherung

Für Tätigkeiten, die einer Pflichtversicherung unterliegen, insbesondere

  • Rechtsanwälte, Steuerberater
  • Vermittler von Versicherungen und/oder Finanzanlageprodukten
  • Ingenieure und Architekten
  • Versicherungsnehmer mit Sitz außerhalb Deutschlands und Österreichs

fragen nach den gesonderten Deckungskonzepten für diese Berufsgruppen.

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Gerade bei der Berater-Versicherung wichtig: das persönliche Gespräch. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und sprechen mit uns über die Anforderungen Ihres Kunden.

Logo Carl Rieck