Zurück zum Blog-Archiv
4. März 2020

175 Jahre Carl Rieck – 1845-2020

175 Jahre Carl Rieck

175 Jahre Carl Rieck – Gründungsurkunde

Wenn man auf 175 Jahre Firmenbestehen zurückblickt, kann man sich schnell in vielen Details verlieren, ein paar Eckdaten sollen aber nicht vorenthalten werden:

15.6.1845 – Herr Wilhelm Lazarus gründet zunächst als Alleinvertretung der Assicurazioni Generali Austro Italiche (Triest) eine Versicherungsvermittlungsfirma unter dem Namen J.L. Meyer & Comp.

1847 trat er als Mitinhaber auf und gab im Jahre

1864 der Firma seinen Namen.

1932 wird Carl Rieck Teilhaber und es erfolgte

1938 die Namensänderung in Carl Rieck.

1982 führte die Übernahme der Vertretung der Nippon Fire & Marine Insurance Company Ltd. zur Gründung der Niederlassung Carl Rieck in Frankfurt (heute Rödermark).

1992 wird Carl Rieck GmbH in Rödermark rechtlich selbstständig tätig.

175 Jahre Carl Rieck

175 Jahre Firmenbestehen geht vor allem aber nicht ohne zwei wichtige Komponenten: Mitarbeiter und Geschäftspartner.

Mitarbeiter, die mit Ideen, Einsatz und unternehmerischen Geschick dazu beigetragen, dass Carl Rieck heute ein geschätzter Partner für Versicherungsgesellschaften und Versicherungsvermittler und Makler ist.

Geschäftspartner, die Carl Rieck als kompetenten, zuverlässigen und vertrauensvollen Partner kennen und schätzen.

Für das Jubiläumsjahr hat Carl Rieck sich viel vorgenommen. Neben der Digitalisierung – beispielhaft sei hier die elektronische Rechnungserstellung genannt – hin zur webseitenbasierten Antragsstellung steht die Modernisierung der Webseite sowie eine Vergrößerung des Außendienstes auf dem Programm.

Wenn Sie mehr über die Geschichte und Tradition von Carl Rieck lesen möchten, laden Sie sich die aktualisierte Festschrift herunter:

175_Jahre_Festschrift_Carl_Rieck

Wenn Sie sich immer über die neuesten Entwicklungen bei Carl Rieck informieren wollen, folgen Sie unserem Blog oder den Firmenseiten auf XING und LinkedIn.